She Called Me Giant Logo

She Called Me Giant Logo

FAKTEN:

Name: She Called Me Giant
Woher: Golling
Besteht seit: 2001
Musikstil: Indie Rock

Bandwebsite/Hörbeispiele: http://www.myspace.com/shecalledmegiant

Vier Jungs aus dem kleinen Salzburger Kaff Golling bilden gemeinsam „She Called Me Giant“ und werden das heurige Festival mit energiegeladenem, spannendem Indie Rock versorgen. Im folgenden Interview erzählen sie von ihrem Werdegang, dem Erfolg ihres Debutalbums, dem Zusammenhalt der lokalen Musikszene und wer wen warum als „Giant“ bezeichnen würde.

She Called Me Giant

She Called Me Giant

Bitte beschreibt eure Musik!
Selbst ist das immer ein bisschen schwierig, weil man die Musik meist so beschreibt, wie man klingen möchte. Zumindest habe ich diesen Eindruck bei div. Pressetexten …;)  David Pfister (FM4) beschreibt unseren Sound:  „… Gerader traditionellen Indierock. Sehr energetisch und auf hohem Spielniveau. Schnittiger Gesang, sehr euphorisch und energisch; geschickte Wechsel in Tempo und Melodie …“

She Called Me Giant

She Called Me Giant

Ihr habt kürzlich euer Debutalbum herausgebracht und man könnte sagen, dass ihr jetzt erst richtig durchstartet, obwohl es euch bereits seit 2001 gibt. Wie ist die Band entstanden und wie hat sie sich seither entwickelt?
Über die Entstehung der Band kann man nichts spektakuläres erzählen……es ließ es sich einfach nicht vermeiden, dass in einem Ort wie Golling, mit   seinen 4.022 Einwohnern, 4  musikvernarrte Jungs, die auch so ähnliche Interessen haben, aufeinander treffen um gemeinsam Musik zu machen…… Die Idee  ein Album zu machen war natürlich schon viel früher da, scheiterte aber immer wieder an Kohle, Proberaum, Studium….. als dann aber das Angebot von crater8records kam,  wurde die Sache richtig konkret. Das wir mit „fact or pure fiction“  solche Resonanz bekommen hätten wir selbst nicht gedacht. Pressemeldungen wie  „…aus dem Nichts kommen solche Erstwerke höchstens bei Castingbands mit einer professionellen Studioband im Rücken…“ sind sicher ein Resultat aus dem ungewöhnlich langen  Zeit  für ein Debutalbum.

Was hat es mit dem durchaus augenfälligen Bandnamen „She Called Me Giant“ auf sich?

Ein Spam-Mail mit dem Betreff „she called me giant“  diente als Namensgeber .  Unsere Message ist  jedoch  keine erotische Prahlerei und zeugt nicht von strotzendem Selbstvertrauen -wir sehen darin mehr den sympathischen Durchschnittstypen der solche Komplimente nun mal gerne hört und einfach glauben will …

Ihr kommt aus Golling – nicht gerade eine Metropole: wie beurteilt ihr das Funktionieren von independent – oder underground – Musikszenen im ländlichen Raum? Fühlt ihr euch wohl oder denkt ihr, dass ihr euch in einer Großstadt als Band besser entfalten könntet?
In den letzten Jahren sind gerade in Golling und Umgebung ziemlich krasse Sachen passiert…wir wurden schon des Öfteren gefragt, was da los ist,  im Tennengau… Die Szene bei uns ist zwar klein aber wahrscheinlich gerade deswegen mit einem ziemlich massiven Fundament…  Neid oder Intrigen unter den Bands sind bei uns kein Thema, wir sind alle sehr gut befreundet und versuchen uns gegenseitig zu Unterstützen und unsere Vitamin B`s so gut wie möglich  auszukosten. Im Juli haben wir z.B gemeinsam mit den Steaming Sattelites ein Hosted by auf GoTV, Dominik von den Surrounded by Robots hat gerade unser Video für „grey to blue“ fertig,  Roman von „Joe Zorro“ mischt uns des Öfteren, Fred von den „Enkel“ hat mich gerade während meines Urlaubs am Bass  vertreten  u.s.w……. Bands aus Wien, Linz,  München…. haben uns über Ihre Szene oft ganz andere Sachen erzählt, deshalb kann ich mit 100% unterstreichen, dass wir uns in Golling sehr wohl fühlen! Die Großstadt brauchen wir dann nur für unsere Gigs😉

She Called Me Giant

She Called Me Giant

Wie sehen eure Pläne für die Zukunft aus? Arbeitet ihr vielleicht schon an neuem Material oder konzentriert ihr euch vorerst auf andere Dinge?
Zur Zeit sind wir noch ziemlich mit der Promo für das neue Album beschäftigt, div. Radiosendungen..TV-Sendungen, Interviews…im September wird unsere Promtour abgeschlossen sein, danach gibt es eine kleine „Gigpause“…Sebi geht eine Weile nach Schottland….was dann alles passiert steht noch in den Sternen, einige Ideen schlummern jedenfalls schon in den Köpfen…mal sehen….

Liebe Kunstmue – Besucher! Von diesen 4 Jungs wird man bestimmt auch in Zukunft noch einiges hören – wer nicht dabei ist, darf sich nachher nicht beschweren! She Called Me Giant live am Kunstmue Festival 2009 am 25. Juli in Bad Goisern.