Name: Offbeat Mafia
Woher: Salzkammergut
Bestehen seit: 2009
Musikstil: Reggae / Roots / Dub

Bandwebsite: http://www.offbeatmafia.com/

Offbeat Mafia Logo

Offbeat Mafia Logo

Die Offbeat Mafia, die am heurigen Kunstmue Festival nicht nur ein Heimspiel hat, sondern sogar ihr Livedebut geben wird, spricht im folgenden Interview unter anderem über das Wesen von Reggae und darüber, warum sich ihre Musik aus so vielen verschiedenen Stilrichtungen zusammensetzt.

Zuerst gleich eine Frage, die viele brennend interessieren wird: Von euch gibt’s derzeit noch nichts zum Anhören – ab wann kann man mit den ersten Demo- oder Albumaufnahmen von euch rechnen?
Wir verbrachten nun eineinhalb Jahre im Proberaum und studierten da Woche für Woche unser Tourprogramm ein. Nun sind wir alle 10 Mafiosi ziemlich heiß auf den Bühnen zu performen. Darum werden wir auch vor dem kommenden Winter 2010/11 nicht ins Studio kommen! Wir sind eher eine Liveband und keine Studioband, darum kann es auch leicht möglich sein, dass unser erstes Album eine Live CD wird. Generell ist es uns wichtiger, einige Konzerte zu spielen und viele Leute über unsere Live Gigs zu erreichen. Das mit dem Album kann also noch dauern. Ein Demo ist jedoch in Arbeit.

Offbeat Mafia

Offbeat Mafia

War die Idee, Roots Reggae mit verschiedenen anderen Stilrichtungen zu vermengen von vornherein da oder entstand das durch die Einflüsse und unterschiedlichen musikalischen Backgrounds der einzelnen Bandmitglieder?
Unser Fundament bildet der Reggae, nicht nur der Roots Reggae, sondern auch viele andere Facetten des Reggae wie Dub, Ska, One Dope, usw. Abgesehen von dieser schon groovig explosiven Reggae-Grundlage wird dann noch mit Geschick Jazz, Blues, Funk, Bossa Nova, aber auch Rock beigemischt. Es macht uns einfach viel Spaß, verschiedenste Musikstile miteinander zu mischen und da die Mafiacrew aus vielen verschiedenen Musikrichtungen zusammenkommt, war es schon vorprogrammiert, einen ungewöhnlich sensationellen Musikcocktail zu servieren.
Außerdem war der OffbeatMafia Combo von Anfang an Wichtig, kein sogenanntes Schubladenprojekt zu werden.

Was ist für euch das Besondere an Reggae?
Reggae ist abgesehen vom religiösen Aspekt für uns eine Lebenseinstellung. Reggae ist eine Ausdrucksform verschiedenster Gefühle und Stimmungen. Reggae ist eine lebende Musikform mit einen wahrscheinlich am Offbeat liegenden, nach vorwärts treibenden, mitreißenden Gefühl. Reggae setzt ungewohnte Kräfte frei, bringt Menschen zusammen und dient als Sprachrohr unserer Botschaft von Frieden, Toleranz und Respekt für und vor anderen Kulturen und Mentalitäten. Reggae ist unbeschreiblich, Reggae muss man spüren, Reggae muss man leben!

 

Offbeat Mafia

Das Kunstmue Festival 2010 wird euer Tourauftakt sein – erzählt über eure geplante
Tour!

Das ist richtig! Wir werden aber nicht nur unseren Tourauftakt bei euch spielen, sondern es ist auch das allererste Mal, dass das Projekt Offbeat Mafia Live auf der Bühne steht. Es freut uns besonders, dass wir diese Premiere direkt in unserer Heimat spielen! Die Tour ist teilweise noch in Planung. Eins kann man aber jetzt schon verraten, sie wird uns durch ganz Österreich führen und wir werden nur selten unsere Heimat musikalisch beehren. Also Tanzschuhe einpacken, nichts wie aufs Kunstmue Festival, einer großen Reggaeparty steht nichts mehr im Weg! Wer weiß wann es die nächste Gelegenheit gibt!? Uhh BamBaclad OffbeatMafia!

 

Offbeat Mafia

Offbeat Mafia

Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen: die Tanzschuhe kann man am 24. Juli bei der Offbeat Mafia, live am Kunstmue Festival 2010 rauchen lassen!

EDIT 12/2011: Auch am Kunstmue Festival 2012 wird’s wieder groovy mit der Offbeat Mafia!