Name: The Blood Mile
Woher: Bad Ischl
Bestehen seit: 2008
Musikstil: Death Metal

Bandwebsite/Hörbeispiele: http://www.myspace.com/the_blood_mile

The Blood Mile

The Blood Mile

Am heuer erstmals zweitägigen Kunstmue Festival findet das Metal-Lager einen überzeugenden Vertreter in Form von “The Blood Mile”. Im folgenden gibt’s einige interessante Details u.a. über Werdegang, Philosophie und Einflüsse der Band nachzulesen:

In der aktuellen Besetzung spielen die Bad Ischler Jungs von “The Blood Mile” nun seit März 2010, wobei die Band schon seit 2008 existiert. Doch schon Jahre vorher entwickelten sich aus den Launen des Drummers Felix und des Gitarristen Roli mehrere Projekte und Bands, welche jedoch nie über die Garagenphase hinaus überlebten.

CD - Cover "Definition of Self Destruction"

CD - Cover "Definition of Self Destruction"

Mit viel Geduld und einer nicht unerwähnenswerten Menge Alkohol aber fand sich die perfekte Besetzung, mit der bis heute die meisten der Auftritte bestritten werden.
Sänger Christoph, die Gitarristen Blo und Roli, Drummer Felix und der damalige Bassist Rene nahmen Ende 2009 die erste EP „A Definition of Self Destruction“ auf, welche am ehesten in das Genre des modernen Death Metals einzuordnen ist.

Heute erkundet die Band mit ihrem neuen Bassisten Mike spielerisch anspruchsvollere Gebiete der extremen Musik und findet ihre größten Einflüsse in Bands wie After the Burial, Texas in July oder The Black Dahlia Murder. Die Devise lautet: „Grausig zornig, grausig kompliziert und trotzdem a bissal scheee…“, oder anders formuliert: „Extreme is our Mainstream“.
In Zukunft wünscht sich die Band mehr Auftrittsmöglichkeiten für Bands dieser Musikrichtung und natürlich die Aufnahme einer neuen Platte.
Einstimmig beschlossenes Ziel: „Grausligste Band des Salzkammergutes“!

The Blood Mile

The Blood Mile

In den Genuss einer lauten, harten, schnellen (und vielleicht etwas grausligen?) Zeit mit “The Blood Mile” kommt man, wenn man am 2. Festivaltag, den 23.7., am Kunstmue Festival 2011 vorbeischaut!